Siegerehrung 2003

Der AMC Hoyel war für die Saison 2003 Ausrichter der NordOM Siegerehrung und lud dazu in das Automuseum Melle ein. H. Rössler informierte über "Geschichte auf Rädern". Die Besonderheit des mit vielen technischen Highlights ausgestatteten Museums ist laut Rössler, dass es sich um eine ständig wechselnde Ausstellung von über 200 Fahrzeugen handele, die nur aus fahrbereiten Autos und Motorrädern bestehe.

Nach zweistündiger, mit vielen Hintergrundinformationen gespickter und sehr empfehlenswerter Führung ging es in das Hotel "Alt-Riemsloh", wo man sich bei zünftigem Grünkohlessen erholen konnte.

Richard Lehr ehrte anschließend zusammen mit Carsten Kröger vom AMC Hoyel die Sieger und Platzierten.



Sieger und Platzierte der Norddeutschen Orientierungsmeisterschaft 2003

Weitere Fotos bitte zum Vergrößern anklicken. (Hinweis: Die kleinen Fotos öffnen sich auf der Internet-Seite des AC Bramsche)


Richard.jpg (60530 Byte)
Richard Lehr begrüßt
die "Nord-OM-Gemeinde"
Mester.jpg (56589 Byte)
Die Dritten der Klasse A:
Hartmut und Wilhelm Mester
(Cuxhaven)
siever-sauermann.jpg (63250 Byte)
Zweite der Klasse A:
Michael Siever, Michael Sauermann
(OC Delmenhorst)
Daniel-Simone.jpg (52268 Byte)
Sieger der Klasse A:
Simone Rathje, Daniel Böhmann
(AC Bramsche)
wilfried.jpg (69304 Byte)
achter Platz Klasse B+C: Wilfried Böhmann
(AC Bramsche)
werner.jpg (60747 Byte)
Siebter und bester B-Teilnehmer: 
Werner Schick
(AC Bramsche)
kurt.jpg (59823 Byte)
Vizemeister: Kurt Behning
(AC Bramsche)
michael.jpg (63522 Byte)
Norddeutscher Orientierungsmeister:
Michael Zeuner
(AC Artland)
lutz.jpg (53358 Byte)
zweite der Mannschaftswertung:
Die Ori-Gang
vertreten durch Lutz Müller
AC_Bramsche.jpg (72311 Byte)
Sieger der Mannschaftswertung 
AC Artland /  AC Bramsche
(abwesend: Michael und Jörg)
beste-fahrt.jpg (47565 Byte)
Beste Veranstaltung der Saison 2003:
AC Bramsche
vertreten durch Kurt Behning
platzierte2003.jpg (76309 Byte)
Die Sieger und Platzierten der 
Nord-OM 2003

Fotos und Texte:
Thomas Behning, AC Bramsche

Heute schon vormerken:
Die Siegerehrung 2004 wird vom Verein für Motorsport ausgerichtet.

Letzte Aktualisierung: 02/04/2006